Herzlich willkommen im Glück! Etwas, worüber wir Menschen uns wohl schon immer die meisten Gedanken gemacht haben. Etwas, in das
Wir sind im sechsten Schritt zum Glück angekommen – der Selbstlosigkeit, dem Dienen, der Opferbereitschaft! Was mir als Erstes dazu
Wir feiern heute einen heiligen Tag, Allerheiligen! Wir begehen dieses Fest, um uns an all die Heiligen zu erinnern, die
Göttlichkeit ist ein „großes“ Wort! Und zugleich in seiner Bedeutung etwas, was schwer in Worte gefasst werden kann. Es gibt
„Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ – Artikel 1, Grundgesetz. Schon als Jugendlicher hat mich dieser Satz fasziniert. Es gab
Im letzten Beitrag ging es um Verpflichtung, Engagement. Es ging darum, dass wir uns uns selbst gegenüber verpflichten. Wir engagieren
Was bringt Commitment? In meinem Kundalini Yoga Awakening Teacher Training hat mich eines sehr berührt. Es waren die „sieben Schritte
SLOW DOWN! Es könnte schon ein Mantra sein. SLOW DOWN, SLOW DOWN, SLOW DOWN. Repeat! Auch für mich war dieses
Sommerabende sind doch etwas Wundervolles! 😍 Die immer rötlicher werdende Sonne, der kühle, frische Wind und die Stimmung des „Loslassen
In meinem Schaffen sehe ich immer wieder, wie wir Menschen uns viel zu oft kleiner machen, als wir wirklich sind.
Aap Sahaai Hoa Satsche Daa Satsche Doa, Har Har Har – Der Herr selbst ist zu meinem Beschützer geworden. Der
Das Leben ist doch einfach cool, oder? 😊 Wir werden gerade von diesem Planeten einfach nur so verwöhnt! Farben, Düfte,
Die Zahl 5 des Mai steht in den Körpern des Kundalini Yogas für unseren physischen Körper. Sie beschreibt unser physisches
Eine Woche zuvor befanden wir uns auf den Straßen Europas, um nach dem Retreat „Auf den Spuren von Maria Magdalena“
Es ist Ostern! Ein Fest des Friedens, des Vertrauens, der Liebe! Des Seins! 💚 Alles ruft uns dazu auf und
Wie geht eigentlich dieses „Herzöffnen“? Man liest ja immer wieder darüber, was das bedeutet. Unterschiedlichste Perspektiven darauf kann man entdecken,
Die letzten Tage kam mir immer wieder der Gedanke des „Durchbruchs“, des „Ploppens“ in den Sinn. Wir beschäftigen uns alle
Wir haben den März erreicht und somit schon den dritten Monat dieses jetzt schon so spannenden Jahres. Die „3“ ist
Als ich vor ein paar Tagen aufwachte und eigentlich schon zuvor klar war, was passieren würde, wurde ich in tiefe
Heute komme ich wieder einmal auf ein Thema zurück, welches ich schon Anfang des Jahres angesprochen hatte – folge Deinem
Ein neuer Monat beginnt und ein Neumond begleitet uns dabei! Es ist der Neumond im Wassermann, genau dieses Zeichen, welches
Wwelch ein Geschenk, dass diese Woche die Yogaklassen wieder begonnen haben. Es erfüllt mich immer wieder aufs Neue, gemeinsam zu
Ich wünsche Dir aus vollem Herzen ein gigantisches, heilendes, liebevolles und charmantes neues Jahr! Wieso charmant? Gleich mehr dazu! 😊
Es ist dieses Jahr wahrscheinlich für viele von uns wie jedes Jahr. Was, schon wieder Weihnachten? Nur noch ca. eine
Ich wende mich heute mit einer Bitte an Dich! Einer Bitte, die tief aus meinem Herzen kommt und zu der
Wir leben in einer so schnellen Zeit, in der die Belastung, der Druck, die Herausforderungen von Woche zu Woche zunehmen.
Samhain liegt hinter uns. Die Zeitumstellung liegt hinter uns. Allerheiligen liegt hinter uns. Tage die in ihrer Gesamtheit einen weiteren
Die letzten Wochen durfte ich zwei ganz wunderbare Bücher lesen, die für mich persönlich sehr inspirierend waren. Sie gaben mir
Wie wundervoll ist es doch, Mensch zu sein! Wie wundervoll ist es doch, auf diesem Planeten Leben für Leben leben
Ich möchte heute einige Worte an Dich richten, die mir gerade in den letzten Tagen auf dem Herzen liegen. Vor
Wir treten in den September ein und so langsam können wir spüren, dass die Zeit des Sommers vorüber geht und
Augenblicke sind kostbar. Augenblicke sind von unschätzbarem Wert. Augenblicke kommen aus der und gehen in die Ewigkeit! Wir nehmen sie
wir starten heute in den August. Der Monat in dem sich das Feuer des „Löwen“ und die Erde der „Jungfrau“
Wenn ich die letzten beiden Tage die Nachrichten gelesen habe, wusste ich nicht so wirklich, ob ich lachen, weinen, schreien,
Ich schaue mir Fußball nicht wirklich an, lese aber die Ergebnisse. Und aus meinem „jugendlichen Fußball-Verständnis“ steht da wohl die
Am 21.06.2021 ist die nächste Sommersonnenwende! Was für ein Datum: 21 – 21… 🙂 Der längste Tag des Jahres, gespickt
Ich bin fasziniert. Mich fasziniert die derzeitige Suche nach neuer/alter Freiheit doch enorm. Da sehe ich Bilder von sogenannten „Impfzentren“,
Die letzten Tage hat mich persönlich im Leben und besonders nach dem Seminar „Standing the Time“ am letzten Samstag immer
Aus dem letzten April-Wochenende kam ich mit großer Dankbarkeit und vielen besonderen Eindrücken des zweiten Teils des diesjährigen Kundalini Awakening
Im Kundalini Awakening Training spielen wir immer wieder das sogenannte „Lila Spiel“, das Spiel des Lebens. Wir reisen in diesem
Die ersten drei Monate des Jahres sind Geschichte. Wenn ich auf meinen Start des Jahres zurückblicke, war er voll gepackt
Der heutige Tag ist mal wieder ein ganz besonderer Tag für uns in diesem Jahr! Wir bewegen uns im Tag
Ich kann gerade einfach nur herzlich lachen! Aus meinem Herzen heraus lache ich, freue mich, bin erquickt! Ich begeistere mich
Hui… der Februar hat es ganz schön in sich! Oder wie empfindest Du es? Ich kann in vielen Menschen und
Der Januar ist schon vorbei und wir sind voller Tempo im Februar angekommen. Herzlich willkommen! Da kann doch das Gefühl
Heute Vormittag durfte ich die erste Master Class dieses Jahres geben, die unter dem Motto „Jump into the Unknown“ (Spring
2020 hat sich verabschiedet, 2021 lässt sich willkommen heißen. Wie wohl jedes Jahr stellen wir uns die Fragen, was wohl
Wenige Tage noch und das Weihnachtsfest steht vor der Tür! Dann kommen die Weihnachtstage, Silvester und schwuppdiwupp sind wir in
Der erste Advent liegt hinter uns. Ein Vollmond hat den November verabschiedet. Der letzte Monat und die letzten Tage des
Das Universum und das Leben stellen uns in einer Sache doch vor ein ganz interessantes Paradox. Wenn wir uns als
Das vergangene Wochenende wurden wir mit einem fantastischen „Blue Moon“ beschenkt! Was für ein Wunder! Wow! Und ich finde es
Letzten Samstag durfte ich am intuitiven Stellen teilnehmen und selbst aufstellen. Es war ein großes Geschenk für mich. Und ich
Wunder geschehen immer, in jeder Sekunde, auch wenn wir sie im ersten Augenblick vielleicht nicht als diese erkennen. Und dieses
Vor ein paar Tagen hat mich dieses Mantra wiedergefunden und sofort in die Magie der Unendlichkeit zurück gebracht. „Har Har
Oh wow… puh… ufff… 😀 Hahahaha… Was soll man in diesem Newsletter schreiben, wenn einem fast die Worte fehlen? Nun
ATME! ATME! ATME! ATME TIIIIIEF und LANGSAM und BALANCIERT! 😀 Oft wiederhole ich dieses Mantra selbst wahrscheinlich hunderte Male am
Je weiter dieses Jahr voran schreitet, umso klarer wird es für mich persönlich, was wir lernen und integrieren dürfen. Es
Ich muss grade ein wenig schmunzeln… 🙂 Mir kam wieder der Spruch in den Sinn, den ich vor ein paar
Ich möchte gerne eine persönliche Geschichte mit Dir teilen. Die letzten Wochen durfte ich sehr viel weinen, schluchzen, schreien, „raushusten“,
Als ich vorhin noch einmal den Text des letzten Newsletters durchgelesen habe, ist mir ein Wort immer und immer wieder
Wenn wir uns die letzten Tage im Weltgeschehen umschauen, ist zu spüren, wie immer wieder Trennung stattfindet. Trennung in schwarz/weiß,
My name is human. Was bedeutet das für Dich? Was bedeutet es für Dich, (auch) Mensch zu sein? Wie spürst
Im Yoga sprechen wir was das Leben angeht oft vom „Lila Spiel“. Es ist auch ein „Brettspiel“, in dem wir
Das ist der Wahnsinn, wirklich! Jeder Tag gleicht gerade dem größten „Freudenspektakel“, das wir als Menschen (zumindest hier in unseren
Wenn ich derzeit spazieren, einkaufen gehe oder einfach nur in der Sonne sitze, beobachte ich vieles um mich herum. Ich
Das ist derzeit genau die passende Anrede – Jio – Seele! Vieles was um uns herum gerade passiert, macht keinen
Tja, manchmal sitzt man vor einem Newsletter und der Verstand möchte sich was „Schlaues“ überlegen, was man denn schreiben könnte…
2 – 2 – 2 – 2… Was für ein Datum! In den Körpern im Kundalini Yoga steht die 2
Hahahaha… Ich muss grade herzlich lachen. Wir haben den 15.01., also 15 Tage des neuen Jahres und es fühlt sich
Ein neues Jahr hat begonnen. Ja, sogar ein ganz neues Jahrzehnt. In einigen Momenten sind meine Gedanken zu Ereignissen dieses