+49 (0) 7724 5869045

namterath@namterath.com

Nam Terath Yoga Tobias Fritzsche > World of 3D (Buchseite 2)

Die Perle Island

Seit Tagen versuche ich immer wieder die passenden Worte für das zu finden, was ich die Zeit in Island erfahren und erleben durfte. Das ist nicht einfach und doch führt es mich ganz straight immer wieder zu einem einzigen Wort: DANKE! Ich bin so unendlich mit Dankbarkeit für diese Reise erfüllt und das Geschenk, das ich mir selbst und das...

Dankbarkeit

Wenn ich für mich persönlich vor allem die letzten Wochen und darüber hinaus die letzten Monate wirken lasse – ja, die letzten Jahre, Jahrzehnte, jeden Augenblick meines Lebens – bin ich einfach nur von tiefster Dankbarkeit erfüllt! Jede meiner Zellen, all meine energetischen Anteile, mein Verstand und mein Ego, mein inneres Kind, all die wundervollen Teile meines Seins, tragen die...

Leere erzeugt Fülle

Wir Menschen leben in einer interessanten Konstituierung! Sobald sich unser Verstand entwickelt, entwickeln auch wir Vorstellungen, Ideen, Visionen, Pläne für uns und unser Leben und wollen darüber auf jeden Fall die Kontrolle behalten. Wir fangen an unser Leben zu planen, Entscheidungen zu treffen und auf etwas „hinzuarbeiten“! Wir wollen dabei die Fäden auf jeden Fall immer in der Hand halten....

Die wiederkehrende Zwiebel

Wenn ich manchmal so zurückschaue, auf mich und auch Menschen die ich schon lange kenne oder/und begleite, sehe ich, wie Themen, Situationen, Herausforderungen, magische Momente, immer wieder kommen. Sie zeigen sich in aller Regelmäßigkeit an der Oberfläche, sagen hallo, bleiben länger oder kürzer, intensiver oder abgeschwächter. Und jedes Mal kann es ein Moment des Erkennens, Lernens und Heilens sein! Persönlich kommen...

SEIN ist Urlaub

Vor ein paar Tagen saß ich (wie dankbarerweise so oft) in der Sonne auf meinem Balkon. Ich schaute auf den Wald, in den Himmel, den Kühen beim Grasen und den Vögeln beim Fliegen zu. Ich ließ mich vom Wind durchströmen und von der Sonne küssen! Der Bach rauschte sanft im Hintergrund und die Blätter der Bäume raschelten ihre ganz eigene...

Brise der Freiheit

„Freiheit, Freiheit. Ist das einzige was zählt!“ So singt es Marius Müller-Westernhagen in seiner unvergleichlich magischen Hymne an die Freiheit! Er lädt uns ein, Freiheit in uns und im Leben zu finden und uns dafür einzusetzen! Wir dürfen sie feiern, uns durch sie beglücken lassen und uns auf dem Weg in sie hinein nicht beirren lassen! Sie ist ein Gut, dem...

Paradox des Zeitalters

Einfach faszinierend in was für transformierenden, heilsamen und kraftvollen Zeiten wir derzeit leben! Das Wassermannzeitalter erwischt uns immer frontaler und konfrontiert uns genau hierbei! Wir stehen ganz vorne, an der Kante! So oder so! So, weil viele Menschen „an der Kante“ (oder schon darüber) sind. Die Systeme in ihren Formen nicht mehr funktionieren. Weil wir als Menschheit herausgefordert sind. Oder...

Bring Frieden in Dein Herz

Ostern liegt hinter uns. Tage in denen Licht und Schatten, die Weite unserer emotionalen Welt, unsere seelische Verbundenheit, Leben und Tod, die Liebe und der Frieden ganz nah beisammen liegen – ja schon eins sind! Wir bringen uns die Kreuzigung Jesus Christus, das „Leiden“ (war es das für ihn?), die wundersame „Wiederauferstehung“ oder Heilung ins Gedächtnis. Wir erinnern uns dabei...

Licht und Dunkelheit sind eins

Unser Herz ist unser eigentliches und zugleich ursprüngliches Zuhause. Nichts kann uns in unserem Leben weiser, mitfühlender, klarer, mutiger, liebevoller, achtsamer, kraftvoller führen als die Energie, die in ihm steckt – die Liebe! In unserem Herzen schlummert alles, was wir zum Leben brauchen! Es ist der Motor der Schöpfung, der eigentliche Kern des Seins, des Universums und uns als solch...

Tiefe des Ozeans

Saturn ist in der Tradition der vedischen Astrologie der legendäre König des Bösen. Von vielen wird er sogar gefürchtet, da er Tod und Krankheit ankündigt. Er beeinflusst unser Nervensystem und unsere Psyche. Er ist der Gott der Zeit und des Karmas, welches uns durch unser Leben begleitet. Und wenn wir uns in der Welt umschauen, trifft einiges davon sehr zu....