+49 (0) 7724 5869045

namterath@namterath.com

Nam Terath Yoga Tobias Fritzsche > Alle (Buchseite 15)

Keep Up

Yogi Bhajan erinnerte immer wieder daran, durchzuhalten! "Keep up" war einer seiner Leitsprüche. Im ersten Moment verstehen wir ihn als eine "harte Parole", um alles zu schaffen, zu machen, perfekt zu sein und egal was ist, einfach stark zu sein. Doch ist das alles? Was verbirgt sich wirklich dahinter?Das Jahr 2017 ist für viele von uns (merklich oder unmerklich) und...

Wir dürfen entscheiden

Vor zwei Wochen erhielten wir ein Paket von einem uns unbekannten Absender aus Berlin. Natürlich waren wir neugierig und öffneten es zugleich. Der Inhalt, den wir fanden, hat uns freudig überrascht. Wir durften kleine Plakate zur kommenden Wahl und dem Aufruf dazu finden. Insbesondere auch, um für eine offene und tolerante Gesellschaft zu stimmen. Welches uns davon besonders gefallen hat,...

Eröffne neue Welten

"Wie oder was" war die Frage im letzten Newsletter? Gibt es "oder"? Was hat diese Frage in Dir ausgelöst? ;-) Wie ist es, das "oder" durch das "und" zu ersetzen? Unsere Welt, das ganze Universum besteht aus Polaritäten und Gegensätzen. Die Frage ist doch, was ist mit ihnen möglich? Welche Chancen stecken darin, den Mut aufzubringen und sie zu vereinen?...

Wie oder was?

Unsere Gesellschaft ist darauf gepolt, auf Ziele, Ergebnisse und Bewertungen zu schauen und alles dafür zu tun. Was sind die Ziele im Business, was sind die persönlichen Ziele, was hab ich erreicht, wie ist mein Kontostand, war die Party nun gut oder schlecht, was springt für mich dabei heraus, wenn ich etwas tue, usw.!?! Wir ziehen Bilanz im Vornherein und...

Phönix aus der Asche

Am Mittwoch war der sogenannte „Earth Overshoot Day“. Dies ist der Tag im Jahr, an dem wir mehr verbrauchen, als es die Erde verkraften kann. Wir haben also so viele Ressourcen aufgebraucht, wie sie auf der Erde in einem Jahr natürlich wieder „nachwachsen“ können (von den nicht nachwachsenden ausgerotteten Tier-/Pflanzenarten und Ressourcen mal abgesehen). Seit Mittwoch leben wir also auf...

Das Leben ist das Leben

Das Leben ist das Leben! Wie sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen wir das Leben? Wie verstehen wir das Leben? Was machen wir aus dem Leben und dem was es uns gibt? Oftmals streben wir so sehr nach etwas, was wir uns wünschen und wollen. Wir wollen nehmen und alles dafür geben. Wir tun alles dafür. Wir strengen uns an und...

Tu es einfach

Der Juli bringt einen frischen Wind des Glücks mit sich. Er wird uns erfrischen und uns neues Selbstvertrauen einhauchen, das wir annehmen dürfen. Wir dürfen uns uns selbst hingeben und die Segnungen in unserem Leben erkennen und wertschätzen. Es ist die Zeit, unsere Segnungen und Talente in die Welt zu bringen und andere Menschen und die Welt zu beglücken. Was...

Ist Zeit real?

Schon wieder Zeit für einen Newsletter? Da war doch erst einer! :-) Nun ja, die Zeit vergeht. Und unser "Gefühl" sagt uns, wie schnell sie doch rennt. Sind dabei nicht wir es, die rennen? Gerade jetzt an den längsten Tagen des Jahres dürfen wir erfahren, wie die Uhrzeit doch völlig unabhängig vom Leben und dem Lauf der Natur ist. Die...

Für Frieden mehr denn je

Wir werden mit Nachrichten aus aller Welt überhäuft, die uns immer wieder mit offenem Mund, Mitgefühl und oft auch Traurigkeit da stehen lassen. Täglich, manchmal stündlich, immer öfters minütlich erreichen uns Schreckensmeldungen von fern und (sehr) nah. Ja, manchmal würden wir am liebsten die Augen verschließen und nicht mehr hinsehen. Wir fragen uns, was das alles soll… Warum das passiert…...