Der Mai neigt sich dem Ende zu und war für viele sehr ereignisreich und voller Wunder und Erlebnisse. Wie bist […]

Der Mai neigt sich dem Ende zu und war für viele sehr ereignisreich und voller Wunder und Erlebnisse. Wie bist Du durch den Monat gegangen? Bist Du deiner inneren Stimme gefolgt und hast Dein Lied des Lebens gesungen? Warst und bist Du so frei und mutig, es auch wirklich zu tun? Es ist in der heutigen Zeit umso wichtiger die eigene Authentizität zu leben und leben zu lassen. Wir sind, wer und wie wir sind! Wir tragen unseren eigenen Charakter in uns. Unsere eigenen Wünsche und Visionen. Unsere eigenen Besonderheiten, die wir nach außen bringen dürfen. Es geht nicht darum, es allen recht zu machen und schon gar nicht darum von allen gemocht zu werden. Nein, es geht darum, dass Du deine eigene Melodie findest und beginnst Dein eigenes Lied zu singen. Was macht Dich wirklich glücklich? Was macht Dich wirklich frei? Und wer hat das zu bestimmen? Du, mit aller Liebe und allem Mitgefühl für Dich und andere! Trau Dich!