Wie verläuft Dein Oktober? Was passiert und was erlebst Du? Segelst Du weiter auf Deinem Kurs oder lässt Du dich […]

Wie verläuft Dein Oktober? Was passiert und was erlebst Du? Segelst Du weiter auf Deinem Kurs oder lässt Du dich davon abbringen? Meistens versuchen wir Dinge in unserem Verstand zu planen, zu verstehen und zu analysieren. Ja, das ist hilfreich und nötig. Doch wo liegt Deine Unendlichkeit? Deine wahre Kraft? Deine unbegrenzte Stärke? Deine Verbundenheit zum Leben entscheidet darüber, ob es Dir schwer oder leicht fällt. Kannst Du vertrauen, dass der Wind von ganz alleine kommt, wenn Du nur den Mut dazu hast, Deine Segel zu setzen und Dich selbst zu entfalten?! Wir hören es nicht gerne, aber es liegt an UNS! Wir dürfen entscheiden und uns verpflichten. Verpflichten zu einem glücklichen Leben, in dem wir ohne zu werten annehmen, was immer uns gegeben wird. Immer wieder diese eine Frage… Hast Du den Mut dazu, Dich dazu und zu Dir zu verpflichten?

Nam Terath