+49 (0) 7724 5869045

namterath@namterath.com

Nam Terath Yoga Tobias Fritzsche > Herz (Buchseite 7)

Verharren oder Veränderung

Der erste Advent liegt hinter uns. Ein Vollmond hat den November verabschiedet. Der letzte Monat und die letzten Tage des Jahres brechen an. Vielleicht stellst Du dir die Frage wie sie wohl werden? Wie werden wir sie verbringen? Wie werden wir sie erleben? So vieles ist einfach nur noch ungewiss. Keine Kontrolle, keine Planung, keine Vorausschau im Sinne des Verstands,...

Zeit fließen zu lassen

Das vergangene Wochenende wurden wir mit einem fantastischen "Blue Moon" beschenkt! Was für ein Wunder! Wow! Und ich finde es umso faszinierender, dass es ein blauer Mond war. Blau, wie wir das Wasser beschreiben, blau wie wir den Himmel beschreiben. Und so fordert uns die jetzige Zeit auf, noch mehr in den Fluß zu gehen! Was könnte es besser beschreiben,...

Schwing Dich

Letzten Samstag durfte ich am intuitiven Stellen teilnehmen und selbst aufstellen. Es war ein großes Geschenk für mich. Und ich war einmal mehr davon überrascht, wie schnell Heilung und Transformation geschehen können, wenn wir uns dafür öffnen und es wirklich wollen. Dabei ist immer wieder, ach ja, immer wieder die Frage, wer wir sind und wie wir heilen. Ich möchte...

Jahr der Wunder

Wunder geschehen immer, in jeder Sekunde, auch wenn wir sie im ersten Augenblick vielleicht nicht als diese erkennen. Und dieses Jahr ist voller Wunder, wenn wir uns erlauben unseren Kopf zu drehen und in diesen unendlichen Raum zu blicken, der sich vor uns öffnet. Welche Möglichkeiten, Chancen, Öffnungen sich für uns auftun, wenn Altes plötzlich nicht mehr da ist. Manchmal...

Das Leben will Dich

ATME! ATME! ATME! ATME TIIIIIEF und LANGSAM und BALANCIERT! :-D Oft wiederhole ich dieses Mantra selbst wahrscheinlich hunderte Male am Tag. Aber ich kann es immer nur wie in den Yogaklassen wiederholen. ATME! Sei mit Deinem Atem! Nichts anderes! Und ich meine es ernst! Aus Freude und Liebe heraus! :-) Probiere es einfach mal ein paar Tage aus. Oder nur...

Hochzeit des Lebens

Je weiter dieses Jahr voran schreitet, umso klarer wird es für mich persönlich, was wir lernen und integrieren dürfen. Es ist ein Viererjahr, ein Jahr des Herzens, 2020 – 2+2=4. Und nun sind wir im August angekommen, der 8, der Zahl der Heilung. Was für eine wundervolle Kombination, um in diesen Monat zu starten.Jahrhunderte, Jahrtausende haben wir versucht, über unser...

Liiiiiiiiebe

Ich muss grade ein wenig schmunzeln… :-) Mir kam wieder der Spruch in den Sinn, den ich vor ein paar Tagen postete: „Liebe ist nicht das, was Du denkst!“. Und klar, was springt uns hierzu zuallererst aus unseren Verstand, kommt als Gedanke! Woraus? Ups… Aus dem Verstand, nicht aus dem Herzen? ;-) Ok, zurück. Nun, was würden wir da also...

Hingabe und Freude

Ich möchte gerne eine persönliche Geschichte mit Dir teilen. Die letzten Wochen durfte ich sehr viel weinen, schluchzen, schreien, „raushusten“, emotional eintauchen und viel spüren. Ich durfte immer wieder diese unterschiedlichen Tränen spüren. Manche fühl(t)en sich schwer wie Blei und alt an. Manche frisch und luftig, eher salzig. Und so fühlt(e) sich jede Träne ein wenig anders an. Aus einem...